Swr nyilvános
[search 0]
Több

Download the App!

show episodes
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Freitag. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit SWR3 Comedy täglich die Highlights in einem Podcast: Worüber lachen wir heute? Was regt uns auf oder an? Sachen, die Lachen machen: Jeden Tag neu, jeden Tag witzig und immer wieder eine Überraschung – zum Nachkichern und Mitnehmen.
 
Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.
 
Jede Woche stellt die SWR1 Musikredaktion ein Meisterwerk der Rock- und Popmusik vor. Queen, Ed Sheeran, Adele, die Rolling Stones, die Beatles, Tina Turner, Bob Dylan uvm. – sie alle haben mit ihren Pop- und Rock-Alben Musikgeschichte geschrieben und längst den Status „Legenden“ erreicht. Wir holen sie wieder hervor, die größten Alben aller Zeiten. Die Platten, mit denen sich Künstler wie Creedance Clearwater Revival, die Eagles oder Fleetwood Mac unsterblich gemacht haben. Jeden Montag gib ...
 
Die SWR2 Matinee ist feuilletonistisch, unterhaltend und ausgeschlafen: unser Kulturmagazin für einen langen entspannten Sonntagmorgen in dem sich alles um ein Thema dreht. Oder für ausgeschlafene Hörer*innen als Podcast in Häppchen für zwischendurch.
 
Loading …
show series
 
Im letzten Jahr wurden gerade mal 0,1 Prozent der Speisen für Unterwegs in Mehrweg-Behälter abgefüllt. WWF-Verpackungsexpertin Laura Griestop war selbst erstaunt über die Zahlen ihrer neuen Analyse - und etwas enttäuscht. Umso mehr verspricht sie sich von der neuen Mehrweg-to-go-Angebotspflicht, die seit Januar in Deutschland gilt. Auch wenn die no…
 
Iiro Rantala gilt als der gefragteste finnische Jazzer in seiner Heimat, als Pianist, Komponist, Arrangeur, Moderator zwischen den musikalischen Welten, von Mozart bis zur Gegenwart, vom nordischen Lied bis hin zu Rock und Pop. Mit Virtuosität, Witz und Spielfreude gewinnt er sogar eingefleischte Klassikliebhaber für den Jazz, früher eher mit wilde…
 
Forscher*innen des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg haben einen lebensfreundlichen Exoplaneten entdeckt. Er ist nun einer der 20 aussichtsreichsten Kandidaten für außerirdisches Leben. Denn ein Magnetfeld, eine Atmosphäre und dadurch geeignete Temperaturen sind denkbar.
 
Beethovens Musik und Texte werden hier in einem doku-poetischen Hörstück von Helmuth Oehring aus dem Geiste des Pop und der neuen Musik auf Heute überprüft.Mit: Gregor Wiest, Daniel Roy, Christoph Staude und der Band BUG ROZER Kompositorische Mitarbeit, Sound- und Klangregie: Torsten Ottersberg / GOGH surround musicproduction Komposition und Regie:…
 
Simenon ist eine Legende, rasend produktiver Autor von hunderten Romanen, 75 davon mit Kommissar Maigret, einem der berühmtesten Ermittler der Krimigeschichte. Maigret wird millionenfach gelesen, ist zigfach verfilmt worden, im März gibt’s einen neuen Maigret im Kino, gespielt von keinem geringeren als Gerard Depardieu. Was ist das Erfolgsgeheimnis…
 
Die Natur ist ihre zweite Heimat: Ulrike Fokken. Sie ist Wildnispädagogin und zertifizierte Fährtenleserin. Sie schreibt Bücher über Natur und Politik, über Wildnis und Wirtschaft und geht den großen Fragen nach: "Wie hängt alles zusammen?" oder "Warum ist es, wie es ist?" Dabei ist ihr kein Wald zu dunkel und kein Bach zu kalt. Apropos: Barfuß läu…
 
Die Natur ist ihre zweite Heimat: Ulrike Fokken. Sie ist Wildnispädagogin und zertifizierte Fährtenleserin. Sie schreibt Bücher über Natur und Politik, über Wildnis und Wirtschaft und geht den großen Fragen nach: "Wie hängt alles zusammen?" oder "Warum ist es, wie es ist?" Dabei ist ihr kein Wald zu dunkel und kein Bach zu kalt. Apropos: Barfuß läu…
 
Es reicht nicht, 10.000 Stunden zu üben, um meisterlich in einem Fach zu werden. Aber: Talent allein reicht auch nicht. Motivation, Disziplin und ein förderndes Umfeld sind zudem wichtig. Was genau ist Talent? Von Jochen Paulus (SWR 2023) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/talent-training | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wiss…
 
Gut drei Jahre nach Beginn der Corona-Pandemie ist heute eine der letzten Maßnahmen weggefallen - die Maskenpflicht im Fernverkehr. Jetzt muss nach Ansicht des FDP-Vize-Vorsitzenden Wolfgang Kubicki die Aufarbeitung beginnen. Der kritische Rückblick diene auch dazu, Wunden zu schließen, die während der Pandemie entstanden seien, sagte Kubicki im SW…
 
Ángel Santiestebans Storys sind auf Kuba verboten, denn der Schriftsteller schreibt schonungslos über Elend, Willkür und Folter auf der sozialistischen Insel. So auch in den dreizehn Storys in dem Band "Stadt aus Sand". Darin erzählt Santiesteban von Speichelleckern, aber auch von mutigen Menschen, die der Diktatur die Stirn bieten. Rezension von E…
 
Jede Berichterstattung zur Klimakrise, so Greta Thunberg, müsse vermitteln, dass die Uhr tickt. Hat sie recht? Die Medien, nicht zuletzt die öffentlich-rechtlichen, sollen Öffentlichkeit herstellen, möglichst objektiv informieren und bilden. Erfordert der Klimawandel eine Neuorientierung? Gehört er täglich auf alle Titelseiten und direkt vor die Ta…
 
Ein internationales Forschungsteam der LMU München und der Universität Tübingen hat Gefäße aus einer altägyptischen Mumifizierungswerkstatt in Sakkara untersucht. Die Archäolog*innen konnten herausfinden, welche chemischen Substanzen zur Konservierung menschlicher Körper eingesetzt wurden.Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Philipp Stockhammer, Ludw…
 
Der heutige Welttag der Feuchtgebiete soll auf die wichtige Rolle z.B. der Moore für den Klimaschutz aufmerksam machen. Aber 90 Prozent der Moore in Deutschland sind trockengelegt – aufgrund landwirtschaftlicher Nutzung. Logische Konsequenz: Die Moore brauchen Wasser. Aber dafür braucht die Politik ambitionierte Ziele.…
 
Loading …

Gyors referencia kézikönyv