Artwork

A tartalmat a Claudia Bechert-Möckel biztosítja. Az összes podcast-tartalmat, beleértve az epizódokat, grafikákat és podcast-leírásokat, közvetlenül a Claudia Bechert-Möckel vagy a podcast platform partnere tölti fel és biztosítja. Ha úgy gondolja, hogy valaki az Ön engedélye nélkül használja fel a szerzői joggal védett művét, kövesse az itt leírt folyamatot https://hu.player.fm/legal.
Player FM - Podcast alkalmazás
Lépjen offline állapotba az Player FM alkalmazással!

Loslassen und Vergebung finden - vier Schritte für deinen inneren Klärungsprozess, für inneren Frieden und Selbstliebe (Folge 241)

19:21
 
Megosztás
 

Manage episode 414988336 series 2306277
A tartalmat a Claudia Bechert-Möckel biztosítja. Az összes podcast-tartalmat, beleértve az epizódokat, grafikákat és podcast-leírásokat, közvetlenül a Claudia Bechert-Möckel vagy a podcast platform partnere tölti fel és biztosítja. Ha úgy gondolja, hogy valaki az Ön engedélye nélkül használja fel a szerzői joggal védett művét, kövesse az itt leírt folyamatot https://hu.player.fm/legal.

Claudia, ich hab deine Folge über Vergebung gehört und hab viel wertvolles daraus für mich mitgenommen. Besonders gefallen hat mir die Vergebungsmeditation. Auch die Strichmännchen-Methode zum Loslassen, von der du gesprochen hast, habe ich schon ausprobiert. Nun hab ich von Ho’oponopono gehört, diesem Vergebungsritual aus Hawaii. Kannst Du dazu mal was machen und was ist deine Meinung dazu? Das hat mir eine Hörerin geschrieben.

Hooponopono, das uralte Vergebungsritual, trägt eine transformative Kraft, die nicht nur persönliche Heilung fördert, sondern auch tiefe Veränderungen in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen bewirken kann. In seiner Essenz betont Hooponopono die persönliche Verantwortung für unsere Realität und unsere Beziehungen. Durch die Praxis der Vergebung und des Loslassens von Groll und Schuld können wir nicht nur unsere inneren Konflikte lösen, sondern auch unsere Beziehungen zu anderen Menschen heilen. Es ermöglicht uns, negative Emotionen und belastende Erinnerungen zu überwinden, was zu einer tieferen Verbundenheit und Harmonie mit unseren Mitmenschen führt. Indem wir uns selbst vergeben und uns von alten Verletzungen befreien, schaffen wir Raum für Empathie, Verständnis und Mitgefühl in unseren Interaktionen mit anderen. Hooponopono ermutigt uns, einen liebevollen und mitfühlenden Blick auf uns selbst und unsere Mitmenschen zu werfen, was zu einer positiven Veränderung in unseren Beziehungen führen kann. Letztendlich ermöglicht uns diese Praxis, unsere Beziehungen zu heilen und ein erfüllteres und harmonischeres Leben im Einklang mit anderen zu führen.


WERBUNG

LINKS AUS DIESER FOLGE:

CLAUDIA, COACHING & PODCAST

HÖRERFRAGEN IM PODCAST



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

294 epizódok

Artwork
iconMegosztás
 
Manage episode 414988336 series 2306277
A tartalmat a Claudia Bechert-Möckel biztosítja. Az összes podcast-tartalmat, beleértve az epizódokat, grafikákat és podcast-leírásokat, közvetlenül a Claudia Bechert-Möckel vagy a podcast platform partnere tölti fel és biztosítja. Ha úgy gondolja, hogy valaki az Ön engedélye nélkül használja fel a szerzői joggal védett művét, kövesse az itt leírt folyamatot https://hu.player.fm/legal.

Claudia, ich hab deine Folge über Vergebung gehört und hab viel wertvolles daraus für mich mitgenommen. Besonders gefallen hat mir die Vergebungsmeditation. Auch die Strichmännchen-Methode zum Loslassen, von der du gesprochen hast, habe ich schon ausprobiert. Nun hab ich von Ho’oponopono gehört, diesem Vergebungsritual aus Hawaii. Kannst Du dazu mal was machen und was ist deine Meinung dazu? Das hat mir eine Hörerin geschrieben.

Hooponopono, das uralte Vergebungsritual, trägt eine transformative Kraft, die nicht nur persönliche Heilung fördert, sondern auch tiefe Veränderungen in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen bewirken kann. In seiner Essenz betont Hooponopono die persönliche Verantwortung für unsere Realität und unsere Beziehungen. Durch die Praxis der Vergebung und des Loslassens von Groll und Schuld können wir nicht nur unsere inneren Konflikte lösen, sondern auch unsere Beziehungen zu anderen Menschen heilen. Es ermöglicht uns, negative Emotionen und belastende Erinnerungen zu überwinden, was zu einer tieferen Verbundenheit und Harmonie mit unseren Mitmenschen führt. Indem wir uns selbst vergeben und uns von alten Verletzungen befreien, schaffen wir Raum für Empathie, Verständnis und Mitgefühl in unseren Interaktionen mit anderen. Hooponopono ermutigt uns, einen liebevollen und mitfühlenden Blick auf uns selbst und unsere Mitmenschen zu werfen, was zu einer positiven Veränderung in unseren Beziehungen führen kann. Letztendlich ermöglicht uns diese Praxis, unsere Beziehungen zu heilen und ein erfüllteres und harmonischeres Leben im Einklang mit anderen zu führen.


WERBUNG

LINKS AUS DIESER FOLGE:

CLAUDIA, COACHING & PODCAST

HÖRERFRAGEN IM PODCAST



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

294 epizódok

Minden epizód

×
 
Loading …

Üdvözlünk a Player FM-nél!

A Player FM lejátszó az internetet böngészi a kiváló minőségű podcastok után, hogy ön élvezhesse azokat. Ez a legjobb podcast-alkalmazás, Androidon, iPhone-on és a weben is működik. Jelentkezzen be az feliratkozások szinkronizálásához az eszközök között.

 

Gyors referencia kézikönyv