Artwork

A tartalmat a GameStar biztosítja. Az összes podcast-tartalmat, beleértve az epizódokat, grafikákat és podcast-leírásokat, közvetlenül a GameStar vagy a podcast platform partnere tölti fel és biztosítja. Ha úgy gondolja, hogy valaki az Ön engedélye nélkül használja fel a szerzői joggal védett művét, kövesse az itt leírt folyamatot https://hu.player.fm/legal.
Player FM - Podcast alkalmazás
Lépjen offline állapotba az Player FM alkalmazással!

Was lief schief beim Kotor-Remake?

54:30
 
Megosztás
 

Manage episode 422584967 series 2640445
A tartalmat a GameStar biztosítja. Az összes podcast-tartalmat, beleértve az epizódokat, grafikákat és podcast-leírásokat, közvetlenül a GameStar vagy a podcast platform partnere tölti fel és biztosítja. Ha úgy gondolja, hogy valaki az Ön engedélye nélkül használja fel a szerzői joggal védett művét, kövesse az itt leírt folyamatot https://hu.player.fm/legal.

Millionen in unbändiger Freude aufschrien und plötzlich verstummten. Denn danach kam nichts mehr - außer Diskussionen, ob das Remake wirklich erscheinen oder eingehen würde wie ein altersschwacher Bantha in den Mittagssonnen. Irgendwann verschwand sogar der Trailer von YouTube.

Um Han Solo zu zitieren: Wir hatten ein ganz mieses Gefühl bei der Sache.

Was hinter den Kulissen passiert ist, hat unser Autor Michael Sonntag für einen ausführlichen Plus-Report recherchiert. Im Talk spricht er mit Micha und Fritz über seine Recherche, über die Ergebnisse - und über Erschütterungen der Macht hinter den Kulissen.

Denn ein Gutteil dieser Macht über Wohl und Wehe des Kotor-Remakes lag beim Publisher Sony, dem das Spiel laut Michaels Recherchen nicht gefiel. Das Entwicklerstudio Aspyr hatte Sony (und LucasFilm Games) einen Vertical Slice präsentiert, der nicht dem entsprach, was der PlayStation-Publisher erwartet hatte. Und danach brach ein Donnerwetter los.

Apropos: Falls ihr Vertical Slices sonst nur von Fallobst kennt, sprechen wir auch darüber, welche Rolle so eine Demo spielt, die aus dem Spiel »geschnitten« und dann poliert wird. Micha hat sogar mal eine selbst gespielt - und war alles andere als beeindruckt.

Was bei Kotor noch schiefgelaufen ist, ob es noch Hoffnung fürs Remake gibt, und ob 100 Millionen Dollar Budget für ein solches Spiel eigentlich viel oder wenig sind - das hört ihr im Podcast.

  continue reading

473 epizódok

Artwork
iconMegosztás
 
Manage episode 422584967 series 2640445
A tartalmat a GameStar biztosítja. Az összes podcast-tartalmat, beleértve az epizódokat, grafikákat és podcast-leírásokat, közvetlenül a GameStar vagy a podcast platform partnere tölti fel és biztosítja. Ha úgy gondolja, hogy valaki az Ön engedélye nélkül használja fel a szerzői joggal védett művét, kövesse az itt leírt folyamatot https://hu.player.fm/legal.

Millionen in unbändiger Freude aufschrien und plötzlich verstummten. Denn danach kam nichts mehr - außer Diskussionen, ob das Remake wirklich erscheinen oder eingehen würde wie ein altersschwacher Bantha in den Mittagssonnen. Irgendwann verschwand sogar der Trailer von YouTube.

Um Han Solo zu zitieren: Wir hatten ein ganz mieses Gefühl bei der Sache.

Was hinter den Kulissen passiert ist, hat unser Autor Michael Sonntag für einen ausführlichen Plus-Report recherchiert. Im Talk spricht er mit Micha und Fritz über seine Recherche, über die Ergebnisse - und über Erschütterungen der Macht hinter den Kulissen.

Denn ein Gutteil dieser Macht über Wohl und Wehe des Kotor-Remakes lag beim Publisher Sony, dem das Spiel laut Michaels Recherchen nicht gefiel. Das Entwicklerstudio Aspyr hatte Sony (und LucasFilm Games) einen Vertical Slice präsentiert, der nicht dem entsprach, was der PlayStation-Publisher erwartet hatte. Und danach brach ein Donnerwetter los.

Apropos: Falls ihr Vertical Slices sonst nur von Fallobst kennt, sprechen wir auch darüber, welche Rolle so eine Demo spielt, die aus dem Spiel »geschnitten« und dann poliert wird. Micha hat sogar mal eine selbst gespielt - und war alles andere als beeindruckt.

Was bei Kotor noch schiefgelaufen ist, ob es noch Hoffnung fürs Remake gibt, und ob 100 Millionen Dollar Budget für ein solches Spiel eigentlich viel oder wenig sind - das hört ihr im Podcast.

  continue reading

473 epizódok

All episodes

×
 
Loading …

Üdvözlünk a Player FM-nél!

A Player FM lejátszó az internetet böngészi a kiváló minőségű podcastok után, hogy ön élvezhesse azokat. Ez a legjobb podcast-alkalmazás, Androidon, iPhone-on és a weben is működik. Jelentkezzen be az feliratkozások szinkronizálásához az eszközök között.

 

Gyors referencia kézikönyv